GEDinsights

Eindruck aus erster Hand

Hier kommen unsere GEDORE Auszubildenden und Ausbilder zu Wort. Sie sprechen über GEDORE als Arbeitgeber, persönliche Erfahrungen und alles rund um das Thema Ausbildung beim Werkzeughersteller GEDORE.

Azubifahrt 2018

Treffen die GEDORE Azubis der Standorte Deutschland und Österreich aufeinander, dann heißt es kurz kennen lernen, ein Team bilden und gemeinsam eine unvergessliche Zeit verbringen.

Mehr erfahren

GEDORE Werksunterricht

Die Ausbildung bei GEDORE ist eine Ausbildung fürs Leben. Der Werkzeughersteller hat 2017 den Werksunterricht für Auszubildende eingeführt, in dem ausbildungsrelevenate Inhalte vermittelt und vertieft werden. Der GEDORE Nachwuchs wird so zusätzlich zur Berufsschule umfassend auf die anstehenden Prüfungen vorbereitet. Damit auf Lehrjahre Herrenjahre folgen können.

Mehr erfahren

Den Abschluss in der Tasche

Zweieinhalb Jahre und eine Abschlussprüfung – Nunzio Cantelli hat es geschafft. Er ist nun Industriekaufmann und saß noch vor kurzem in der entscheidenden Prüfung. Im schriftlichen und mündlichen Teil der Prüfung hat er sich gut geschlagen. Der Ablauf? Grundsätzlich gleich und doch immer anders.

Mehr erfahren

Auszubildende zwischen Handball und Werkzeug

Viele stehen kurz davor oder haben ihn vielleicht schon hinter sich. Der erste Arbeitstag im Rahmen einer Ausbildung stellt den Beginn eines neuen Lebensabschnittes dar. Mit Spannung und großen Erwartungen fiebern wir darauf hin. Aber wie fühlt sich der Start wirklich an und welche Erfahrungen kann man zu Beginn sammeln? Unsere Auszubildende zur Industriekauffrau Denise Janda berichtet.

Mehr erfahren

Ausbilder im Interview

Aufgaben, Freuden und Spagat zwischen Lob und Tadel. Eckhard Mohr, Ausbilder im Bereich Werkzeugbau, Zerspanung und mechanische Bearbeitung bei GEDORE, gibt Einblicke in seine Arbeit mit dem Nachwuchs und in das, was in täglich motiviert.

Mehr erfahren

Kaufmännische Ausbilderin im Interview

Seit vielen Jahren bei GEDORE, hat Sabrina Lempe schon viel gesehen und gehört. Auf die täglichen Fragen unserer angehenden Industriekaufleute, hat die Ausbilderin daher auch meistens eine gute Antwort. Was man über die Ausbildung bei GEDORE wissen sollte? Davon erzählt Frau Lempe im Interview.

Mehr erfahren

Ausbildungsbetrieb GEDORE Automotive: Ein Blick hinter die Kulissen

GEDORE Mitarbeiter haben Benzin im Blut - das gilt auf jeden Fall für unsere Kolleginnen und Kollegen bei GEDORE Automotive in Donaueschingen. Hier produziert GEDORE alles, was das Auto-Schrauber-Herz begehrt. Vielleicht genau der richtige Ausbildungsbetrieb für dich?

Mehr erfahren

GEDORE Standort Remscheid

Hier, in der Stadt Remscheid, begann im Jahre 1919 die Geschichte des Familienunternehmens GEDORE.

Mehr erfahren

GEDORE JAV

Die GEDORE Jugend- und Auszubildendenvertretung (JAV) setzt sich für die Auszubildenden im Unternehmen ein und steht ihnen mit Rat und Tat zur Seite.

Mehr erfahren

Auszubildende im Interview

Über erste Arbeitstage, Erwartungen, Kollegen und das Pendeln zwischen Betrieb und Berufsschule.

Mehr erfahren

Ausbildung bei GEDORE

Wie erleben unsere Auszubildenden Ihre Zeit bei GEDORE? Einblicke in das Zusammenspiel von Menschen und Unternehmen geben unsere Nachwuchskräfte.

Mehr erfahren