GEDORE Werkzeuge bei der World Solar Challenge 2015

Überall. Einsatzbereit

Nicht nur zukunftsweisend und schnell, sondern auch absolut zuverlässig: Bei der World Solar Challenge 2015 in Australien erzielte der SunRiser, der neue Solar-Bolide der Hochschule Bochum den 3. Platz in der Cruiser-Klasse. Immer mit dabei: Werkzeuge von GEDORE.

Robust und zuverlässig.

Zu jeder Zeit. An jedem Ort

Fahrzeugcheck in der Wüste. (Foto: Hochschule Bochum)

Unverwüstlich. Unverzichtbar

„Der Qualitätsmassstab für Handwerkzeuge“
GEDORE im Einsatz Solar Car Challenge Werkstatt

GEDORE – langjähriger Sponsor des SunRiser-Teams

Hochleistungssolarzellen brachten den SunRiser bei der Rallye von Darwin im Norden bis Adelaide im Süden Australiens auf eine Geschwindigkeit von bis zu 120 km/h. Die 3000 Kilometer lange und äußerst anspruchsvolle Strecke bewältigte der Bolide dank zahlreicher Probefahrten und Vorabtests absolut zuverlässig. Nach jeder Fahrt wurde eine komplette Inspektion durchgeführt. Auf unsere Werkzeuge war dabei auch unter großem Zeitdruck und in der staubigen Umgebung Australiens jederzeit Verlass. „GEDORE ist bei Handwerkzeugen einfach der Qualitätsmaßstabstandard. Die Werkzeuge sind robust, langlebig und liegen perfekt in der Hand. Deshalb freuen wir uns sehr, dass wir GEDORE als Werkzeug-Ausrüster gewinnen konnten“, so Gerrit Telgmann, Leiter des Mechanik-Teams der Hochschule Bochum.